{#BB2G} Ein Bloggertreffen geht in die 2 Runde

Hallo meine Lieben,

wer von euch meinem Blog schon etwas länger folgt, der weiß das ich bereits im März zu einem wundervollen Bloggertreffen eingeladen war. Und als Frini von Frini´s Teststübchen und Angie von MackenCheck mich fragten ob ich auch dieses mal gerne dabei sein möchte, habe ich nicht lange gezögert und sofort ja gesagt. Wie auch beim ersten mal konnte Frini Center Park als Veranstaltungsort für uns gewinnen. Nachdem wir Anfang des Jahres am schönen Bostalsee waren, führte unsere Reise uns dieses mal in die Eifel. Falls ihr Lust habt noch mal nachzulesen wie das Wochenende im März war, könnt ihr das gerne hier und hier machen.

Samstag morgen machten wir uns früh auf den Weg, denn das Treffen sollte um 10 Uhr beginnen. Leider hatten wir einige Probleme mit dem Verkehr so das wir erst gegen 12 Uhr in der Eifel ankamen. Dort wurden wir bereits von den anderen Teilnehmern erwartet. Neben Frini und ihrer Famile und Angie mit ihrem Lebensgefährten, waren auch Susanne von Sannes Testinsel, Heike von Pidufos Welt und Kerstin von Tessi´s Testblog angereist.

Als wir dann endlich angekommen waren, konnte da Treffen nach einer kurzen Begrüßung endlich losgehen. Schnell wurden erste Gespräche über die einzelnen Blogs, über Firmen mit denen man zusammenarbeitet und vieles mehr geführt. Obwohl sich auch hier immer nur einzelne Teilnehmer untereinander kannten, verlief das erste Kennenlernen sehr harmonisch.

P1000313

Dann war es so weit. Angie und Frini verteilten die liebevoll zusammengestellten und prall gefüllten Sponsoren Kisten. Während die anderen es etwas schwerer hatten, mussten sie sich doch durch die Kiste wühlen, konnte ich mir meine „Schätze“ in Ruhe anschauen. Denn die 2 hatten einen Tisch aufgebaut auf dem alle Sponsoren noch einmal zu sehen waren. Was ich da alles auf dem Tisch entdecken durfte, hat mein Herz gleich höher schlagen lassen. Ihr dürft also gespannt sein, was euch in der nächsten Zeit hier alles an Berichten erwarten wird.

 

P1000310

Nachdem wir alles genau unter die Lupe genommen hatten, wurde es erst mal Zeit die Koffer auszupacken und das Haus zu beziehen welches ich mir mit Susanne teilte. Schnell waren die Zimmer in Beschlag genommen und Susanne und ich setzten uns zusammen in die Küche und quatschen. Es war gar nicht als wären wir uns zum ersten mal begegnet, im Gegenteil wir haben uns sehr gut verstanden.

Durch ein kleines Missverständnis hatten wir nun etwas Leerlauf. Diesen füllten Susanne und ich, indem wir uns in den Marketdom aufmachten und dort alles genau inspizierten. Heike dagegen entschied sich für eine Runde in der Badewanne und Kerstin legte ihren Fuß hoch mit dem sie leider einige Probleme hatte. Angie und Frini dagegen brachten das Eventhaus wieder auf Vordermann und machten sich an die Vorbereitungen für das Abendessen. Dieses wurde uns gesponsert von Höhenrainer Delikatessen und wir durften uns über leckere Puten Cordon Bleus, knackige Käsewürstchen und zarte Wiener freuen. Auch für Fans der Veganen Ernährung hatte Höhenrainer etwas mitgeschickt. So war für jeden Geschmack etwas dabei. Vielen dank an dieser Stelle auch noch mal an Kete der für uns wieder in die Rolle des Kochs geschlüpft war.

 

P1000320

Nach dem Essen war es dann Zeit für eine gemeinsame Aktivität und wir machten uns alle gemeinsam auf in Richtung Marketdom um eine Runde Bowling zu spielen. Dort hatten Frini und Angie uns 2 Bahnen reserviert. Die eine Bahn haben die Kinder in Beschlag genommen und auf der anderen durften wir Erwachsenen unser Können mehr oder weniger erfolgreich unter Beweis stellen.

 

P1000358

 

P1000357

 

Zurück im Eventhaus saßen wir noch in gemütlicher Runde zusammen, denn immerhin wollten wir noch in den Geburtstag von Susanne rein feiern. Auch hier wurde viel gelacht und einige lustige Episoden wurden ausgetauscht. Kurz vor Mitternacht machten sich Kete, Angie und Frini an die Vorbereitungen des kleinen Anschlages den sie zu Ehren von Susannes Geburtstag geplant hatten. Kete öffnete die Flasche Champagner und unsere beiden Organisatorinen warfen mit Konfetti um sich. Da ich direkt neben Susanne gesessen habe, habe auch ich meinen Teil abbekommen. Ich muss sagen, auch wenn ich mich im ersten Moment sehr erschrocken habe, so war es doch eine sehr lustige Aktion.

 

P1000367

Gegen halb 1 machte ich mich dann auf den Weg in mein Haus, denn am nächsten morgen sollte es ja wieder früh weiter gehen. Das legendäre Frühstücksbuffet wollte erobert werden. Was es da alles leckeres gab, erfahrt ihr in meinem Bericht zum Center Park direkt. Also seid gespannt.

 

P1000377

Während des Frühstücks bekamen wir Besuch von einem Mitarbeiter des Center Parks der uns einige interessante Dinge über Center Park und ganz besonders über den Park in der Eifel erzählte. Leider saß ich etwas weit weg, so das ich nicht alles verstehen konnte. Die wichtigsten Fakten habe ich aber mitbekommen. *lach*

Nach dem Frühstück traten dann die ersten Teilnehmer die Heimreise an. Heike und Kerstin verabschiedeten sich von uns und fuhren vollgepackt nach Hause. Kurz darauf machte  sich dann auch Susanne auf den Heimweg. Ich brauchte noch etwas länger um unsere Sachen zu packen und im Auto zu verstauen, aber schließlich hieß es dann auch für mich Abschied nehmen. Voller neuer Eindrücke, mit einer großen Sponsorenkiste im Kofferraum traten wir dann den Heimweg an.

Ich möchte mich noch einmal bei Frini und Angie für die Organisation des zweiten #BlogBetter2Gether Bloggertreffens bedanken. Ihr habt eure Sache großartig gemacht! Ich wünsche mir das wir uns bald wiedersehen, denn ich vermisse euch jetzt schon wieder.

 

So das war unser Wochenende im Center Park Eifel. Vielen dank das ich dabei sein durfte.

 

Eure Mimo

Abschließend möchte ich mich noch für das nette Sponsoring bedanken.

BLOG BETTER 2 GETHER

Copyright by www.pixelcatclub.de

Auf der Webseite sowie der Facebook Seite von BlogBetter2Gether findet ihr alle anderen Berichte von mir und den anderen Bloggern. Schaut mal vorbei wir freuen uns auf euch.

Das/Die Produkt/e wurde/n mir von der oben genannten Firma für unseren Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Testberichte spiegeln meine  gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie meine eigene Meinung!
*sponsored Post

Merken

Merken

Kommentar verfassen