{Blogtour} Snow Angel von Izabelle Jardin *Tag 2*

12357952_1670128863231283_1791651537_n

 

Hallo meine Lieben,

und willkommen an Tag 2 der Blogtour zu dem Buch Snow Angel von Izabelle Jardin. Ich freue mich, dass ich euch heute dieses Buch vorstellen darf. Natürlich bestreite ich diese Tour nicht alleine (sonst wäre es ja auch keine Tour) sondern mit vielen anderen tollen Bloggern zusammen.

 Gestern konntet ihr daher auch bei der lieben Sabrina von Binchen´s Bücherblog bereits etwas über die wundervolle und sympathische Autorin Izabelle Jardin erfahren. Izabelle hat sich im Interview den Fragen von Sabrina gestellt und dabei sind einige interessante Antworten ans Tageslicht gekommen. So, nachdem wir jetzt ein wenig mehr über Izabelle Jardin wissen, darf ich euch heute das Buch Snow Angel ein wenig näher vorstellen.

Erst mal zu den Fakten:

 

12398892_962304787163142_1500537703_n

  • Titel: Snow Angel
  • Autor: Izabelle Jardin
  • Verlag: Tolino-Books
  • Erscheinungsdatum: 19. Mai 2014
  • Formate: Taschenbuch und e-book
  • Seitenanzahl: 296

 

Snow Angel ist nach Remember und Bernsteintränen das dritte Buch, welches ich aus der Feder von Izabelle Jardin lesen durfte. Gleich zu Anfang des Buches lernt man Nina kennen. Nina ist die weibliche Protagonistin. Sie geht noch zur Schule und hat gerade ihre Prüfungen geschrieben. Um den Kopf nach dem anstrengenden Lernen wieder frei zu bekommen, beschließt sie, eine Runde mit den Langlaufskiern auf ihrer Lieblingswaldloipe zu drehen. Dort angekommen genießt sie die herrliche Ruhe und läuft los. Leider hält sich das herrliche Winterwetter nicht und so gerät sie in einen starken Schneesturm. Sie verliert die Orientierung und stürzt einen Hang hinunter.

An dieser Stelle tritt die männliche Hauptfigur in Gestalt von Simon auf den Plan. Er verbringt seinen Urlaub gemeinsam mit dem Hund in einer der Hütten am Berg. Als der Hund abends noch einmal vor die Tür muss, entdecken sie Nina und sie wird gerettet. Nina ist verletzt und so nimmt Simon sie mit zu sich. Da der Schneesturm die Straßen unpassierbar gemacht hat, bleibt Nina nichts anderes übrig als die nächsten Tage mit Simon in der Hütte zu verbringen. Während dieser Tage kommen sie sich näher. Aber auch wenn Nina spürt, dass Simon Gefühle für sie hegt, so spürt sie auch, dass er ein Geheimnis hat, welches er nicht mit ihr teilen will. Doch was verheimlicht Simon wirklich oder steckt da noch viel mehr dahinter?

Mich hat die Geschichte von Nina und Simon total begeistert und in ihren Bann gezogen. Izabelle Jardin schreibt so lebhaft, dass bei dem Leser das Gefühl aufkommt wirklich dabei zu sein. Ich konnte die kalte Winterluft beinahe schmecken und das Kaminfeuer in der Hütte auf der Haut fühlen. So sehr habe ich mit Nina und Simon, gehofft, gelitten und gebangt. Auch das wunderschöne Cover dieses Buches trägt seinen Teil dazu bei, dass man es gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Falls ich euch jetzt neugierig gemacht habe, könnt hier ins Buch rein lesen.

 

 

Gewinnspiel

Die Teilname ist ganz einfach. Lest euch in die Leseprobe ein und verratet mir euren ersten Eindruck vom Buch. Ich bin sehr gespannt. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

12307585_958356167558004_3940357852712778853_o

Gewinne

1. 1x TB „Snow Angel“ plus Schmucklesezeichen im Überraschungs-Wohlfühlpaket.

2. 1x TB „Snow Angel“ plus Schmucklesezeichen

3. 1x Ebook „Snow Angel“

 

 

Hier noch mal ein Überblick über die Stationen der Blogtour

14.12. Interview mit der Autorin

Sabrina von Bienchen´s Bücherblog

15.12. Buchvorstellung

>>Hier bei mir<<

16.12. Vermisst

Laura-Katharina von Nenyas Book Wunderland

17.12. Nina & Simon

Manja von Manjas Buchregal

18.12. Schauplatz

Mirjam von Mirjams verrückte Bücherwelt

19.12 Gewinnerbekanntgabe auf allen teilnehmenden Blogs

Ich freue mich auf eine interessante Tour mit vielen Teilnehmern und drücke allen die Daumen. Schaut auf jeden Fall auch auf den anderen Blogs vorbei, denn jeden Tag könnt ihr euch ein neues Los sichern und so eure Gewinnchancen erhöhen.

Eure Mimo

 

Merken

26 Replies to “{Blogtour} Snow Angel von Izabelle Jardin *Tag 2*”

  1. Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, denn es verspricht eine sehr außergewöhnliche Geschichte zu sein 🙂 Meine Neugier wie es weitergeht ist sehr groß.
    Lieben Gruss
    Katja

  2. Guten Morgen,
    ich freue mich sehr auf diese Blogtour und es verspricht wieder eine tolle Geschichte zu sein. Wie schon bei der Leseprobe zu den Bernsteintränen ist man sofort gefangen und man möchte lesen, lesen, lesen…
    LG Bettina

  3. Guten Morgen,
    ich mag die Bücher von Izabelle, sie hat eine Art zu schreiben die mich immer mitnimmt.
    Genauso ist es auch bei dem Engelchen,es ist wie du schon sagst als wäre man dabei,
    als würde man die wärme des Feuers spüren.
    Liebe Grüße
    Ute

  4. Guten Morgen,

    ich habe dieses wunderbare Buch schon gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Izabelle fesselt mich und ich bin jedesmal mittendrin in ihren Geschichten. <3 <3 Als TB in meiner Sammlung würde es sich prima machen.
    LG Petra

  5. Hallo,

    die Leseprobe hat mir schon super gefallen… ich bin jetzt gespannt wie es weiter geht 🙂

    LG
    SaBine

  6. Hallo,
    ich mag den Schreibstil der Autorin und nach dem Lesen der Leseprobe scheint auch diese Geschichte wieder sehr lesenswert und zum „überhaupt nicht mehr aus der Hand legen wollen bis zur letzten Seite“ Buch zu werden.
    Viele Grüße, Manu(ElasBookinette)

  7. Das Buch habe ich schon oben auf der WL und auch die Leseprobe fand ich faszinierend.
    Würde mich riesig über ein Print freuen.

    Aber jetzt geht’s gerade um die Gesundheit meines Mannes der gerade in einer OP liegt und ich sitze verzweifelt hier im Warteraum.

    Liebe Grüße
    Sonja

  8. Hey 🙂

    Die Leseprobe gefällt mir recht gut, da es ein sehr flüssiger Schreibstil ist. Ich wollte immer mehr lesen und ich war seeeehr enttäuscht als die Leseprobe zu ende war. Leider viiiiel zu kurz 🙂

    Liebe Grüße

  9. Die Leseprobe ist vielversprechend und macht Lust auf mehr.
    LG, Claudia

  10. Huhu, die Leseprobe hat mir nicht so gut gefallen, denn sie ist zu kurz! Nein, Spaß beiseite. Man bekommt einen guten ersten Eindruck und möchte gern einfach nur weiterlesen. Super Schreibstil.
    LG
    Sarah

  11. Heyho,

    ich mag die Schreibweise wieder total und konnte allem sehr gut folgen in der Leseprobe. Ich finde es immer wieder toll, wenn ich solch „wenigen“ Seiten trotz allem schon mitten drinnen sein kann. *ggg*

    Liebe Grüße,
    Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

  12. Guter Schreibstil, absolut jugendfreundlich und genau mein Ding :). Leicht zu verstehende und dennoch spannende Handlungen, freue mich drauf 🙂

    Lieben Dank für die tolle Verlosung 🙂

    LG Jutta

  13. Daniela Schiebeck sagt: Antworten

    Mir gefällt sowohl der Schreibstil, als auch die Geschichte sehr und ich würde daher gerne das komplette Buch lesen.

  14. Margareta Gebhardt sagt: Antworten

    Hallo ,

    Die Leseprobe ist interessant und hat mir sehr gut
    gefallen und es macht Lust auf mehr und ich bin gespannt
    wie es weiter geht .

    Liebe Grüße Margareta

  15. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen. Das Buch passt so schön zur Jahreszeit und es ist so schön romantisch.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  16. Huhu! 🙂

    Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen. In Ninas Ausgangssituation stecke ich auch gerade. Alle Professoren versuchen die letzten Abgaben noch irgendwie in eine Woche zu quetschen. Wer freut sich da nicht auf die Ferien, damit man endlich mal ausspannen kann?! 😀 Snowboarden möchte ich diese Saison auch unbedingt! Die Semesterferien eignen sich dazu einfach hervorragend. 😉

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

  17. Der erste eindruck verrät, dass es winterlich und romantisch wird. Ich bin gespannt drauf und versuche mein Glück. Liebe grüße julia

  18. Die Leseprobe hat mit gut gefallen, alleine das Cover hat mich neugierig gemacht. Es verspricht eine romantische aber auch traurige Geschichte.
    Lg lesemaus1981

  19. War sehr gut zu lesen. Die Sprache ist flüssig und angenehm. Die Geschichte fesselnd. Macht definitiv Lust auf mehr.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr
    Martina.suhr@googlemail.com

  20. Ich hab die LP schon vor ein paar Tagen gelesen fand sie toll. Das Buch habe ich auch schon auf der WL, aber ich hoffe nich auf ein Weihnachtswunder :), das mein Budget sehr mau aussieht.

    LG Kathleen

  21. Mein erster Eindruck zur Leseprobe:
    ich fand sie einfach toll und würde wahnsinnig gerne wissen wie es nun weiter gehen wird 🙂

  22. Hallo,

    die Leseprobe hat mir super gefallen und ja ich bin schon gespannt wies weitergeht.

  23. Jenny Siebentaler sagt: Antworten

    alleine schon die Story in einer einsamen hütte am berg weckt ja die tollsten romatischen Ideen einer frau 😀 gerne mehr lesen mag 😀
    jspatchouly@gmail.com

  24. […] auf meinem Blog finden.  Da ich die Geschichte der beiden Hauptfiguren Nina und Simon bereits im Rahmen der Blogtour in eigenen Worten erzählt habe, beschränke ich mich hier heute auf die […]

  25. […] hat alles mit einem Autoreninterview bei Sabrina. Tag 2 stoppte die Tour bei Michelle, die euch den Roman näher brachte. Und gestern konntet ihr bei Laura-Katharina einen Beitrag zum […]

Kommentar verfassen