{Rezension} Die Chroniken der Seelenwächter 2 ~ Schicksalsfäden

*gesponserter Beitrag/Werbung*

Hallo meine Lieben,

eine Weile habe ich überlegt wie ich dieser Serie am besten mit Rezensionen gerecht werden kann. Denn einfach alle Bücher in einer zusammen zu fassen, ist mir hier zu wenig. Darum habe ich mich für eine wöchentliche Serie entschieden. Damit versuche ich auch die Zeit zu überbrücken bis endlich die Staffel2 erscheint.Letzte Woche habe ich je bereits von Band 1 erzählt. Wer das noch mal nachlesen möchte kann das hier machen. Ich hoffe ich habe euch damit neugierig auf die Geschichte rund um Jess, Jaydee und Akil gemacht. Denn diese wunderschönen Geschichten verdienen es einfach gelesen zu werden.

Auch über die Autorin Nicole Böhm habe ich euch schon im ersten Bericht erzählt. Darum widme ich mich jetzt direkt Band 2. Dieser trägt den Titel Schicksalsfäden, ein sehr passender Titel wie ich finde.

index

 

  • Erscheinungsdatum: 20.09.2014
  • Autor: Nicole Böhm
  • Verlag: Greenlight Press
  • Preis E-Book: 2,49€
  • Genre: Urban Fantasy
  • Empfohlenes Alter: Jugendliche

Inhaltsangabe:

Jess bleibt kaum Zeit die Erlebnisse mit den Seelenwächtern zu verarbeiten, da wird sie bereits wegen Mordverdacht verhaftet. Doch wer ist es, den sie umgebracht haben soll? Sie ahnt nicht, dass weitaus mehr hinter ihrer Verhaftung steckt, als zuerst angenommen und eine dunkle Macht kurz davor steht, zuzuschlagen.
Unterdessen will Jaydee einfach vergessen, dass er seinen inneren Dämonen nachgegeben und beinahe einen Menschen getötet hat. Gemeinsam mit Akil taucht er in das Partyleben ein. Mit interessanten Folgen.

Nachdem Jess aus der Welt der Seelenwächter zurück gekommen ist, wartet gleich der nächste Schock auf sie. Sie soll einen Menschen getötet haben und wird verhaftet. Doch auch hier ist nichts wie es scheint und Jaydee wird ein weiteres mal zum Retter in der Not. Doch auch wenn er offenbar auf der Seite der Guten steht, ist da etwas dunkles in ihm. Eigentlich müsste Jess eine Heidenangst vor ihm haben, aber irgendetwas zieht sie wie magisch an.

Ihr seht auch in Band 2 der Chroniken der Seelenwächter geht es spannend weiter. Man bekommt weitere Einblicke in das Leben der einzelnen Figuren und weiß immer noch nicht ob man Jaydee lieben oder hassen soll. *lach* Das Cover Bild ist wie alle anderen aus der Serie von Nicole Böhm selbst gezeichnet und zeigt Jaydee.

Ich freue mich schon darauf euch nächste Woche Band 3 vorzustellen. Bald gibt es auch im Rahmen der Rezensionsserie ein kleines Schmankerl für euch. Also nicht verpassen.

5 Bücher

Eure Mimo

Das Buch/Die Bücher wurden mir von dem Autor/der Autorin/dem Verlag für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Rezensionen spiegeln meine Meinung zu 100% wieder! *sponsored Post*

Merken

Merken

Merken

3 Replies to “{Rezension} Die Chroniken der Seelenwächter 2 ~ Schicksalsfäden”

  1. […] schon in den beiden ersten Berichten erzählt. Wer da noch mal nachlesen möchte, findet Band 1 und Band 2.  Dieser Band trägt den Namen Schatten der Vergangenheit und das Cover ziert der süße und sexy […]

  2. […] leider bin ich bisher nur bis Band 3 gekommen. Wer trotzdem einmal schauen möchte, kann das Hier, Hier und Hier gerne […]

  3. […] leider bin ich bisher nur bis Band 3 gekommen. Wer trotzdem einmal schauen möchte, kann das Hier, Hier und Hier gerne […]

Kommentar verfassen