{Aktion} Mut zur Nische ~ Bücher abseits des Mainstreams

Hallo meine Lieben,

jeder von uns kennt das. Wenn wir in eine Buchhandlung gehen, dann oftmals mit einem bestimmten Buch im Hinterkopf. Entweder weil es das neueste Buch eines Autors/einer Autorin ist, die wir furchtbar gerne lesen oder weil wir über dieses Buch schon so viel gehört haben und jetzt natürlich mit reden möchten. Einige Bücher werden regelrecht gehypt und man liest sie nur, weil es gerade in ist und es jeder liest. Leider fallen bei dieser Vorgehensweise ganz viele tolle Bücher einfach hinten runter und das obwohl sie locker mit den Werken der großen Autoren und Verlage mit halten können.  Damit diese Nischenbücher endlich die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdienen, hat die Autorin Sandra Floreans die Aktion

~ Mut zur Nische ~ Bücher abseits des Mainstreams~

ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Aktio9n wollen sich die teilnehmenden Blogger genau diese Bücher ein wenig näher anschauen und ihnen den passenden Rahmen bieten.

Was sind Nischenbücher?

Nischenbücher sind Bücher, die
1. keinem konkreten Genre zugeordnet werden können, weil sie z. B. Elemente aus mehreren enthalten, aber keines davon überwiegt,
oder
2. einem Nischengenre angehören und deshalb nicht von jedem angepackt werden, wie z. B. Steampunk, Science Fiction etc., oder Themen behandeln, die nicht massentauglich sind
UND
3. von einem (kleinen) deutschen Verlag herausgebracht wurden, der nicht die Reichweite eines großen Publikumsverlags hat und deshalb z. B. auch nicht in den Buchhandlungen vertreten ist, oder selbst verlegt wurden (hier allerdings mit der Vorgabe, dass es „saubere“ Arbeit ist).
Jeder Blogger der sich dafür entscheidet das Buch des Monats vorzustellen, hat dieses Buch entweder bereits gelesen oder wird es im Rahmen der Aktion lesen um sich dann gemeinsam mit den anderen Gedanken zu machen wie man das Buch einer breiten Leserschaft vorstellen kann. Die Ansatzpunkte reichen dabei von normalen Rezensionen, über Coveranalysen bis hin zu Autoren Interviews. Auch eigene Ideen, wie man das Buch noch bewerben kann, können jederzeit umgesetzt werden. Dabei nutzen wir alle Social Media Kanäle die uns zur Verfügung stehen. Außerdem gibt es eine Facebook Gruppe in der wir die Themen sammeln und zur Diskussion stellen.
Du willst mitmachen?
Sehr gern! Wir freuen uns über jeden, der dabei ist. Das geht auf unterschiedliche Weise:
a) wenn Du das Buch schon kennst:
verwende unser Banner,
poste Deinen Beitrag mit dem Hashtag #MutzurNische und
verlinke die Seite, über die Du auf diese Aktion aufmerksam geworden bist.
b) Du willst aktiv mitwirken?
Dann sprich mich gern an. Wir haben auf Facebook eine Planungsgruppe, wo wir geeignete Bücher auswählen und Beiträge besprechen. Eine Abwicklung über Email ist aber auch kein Problem.
c) Du bist Autor und willst uns Dein Buch vorschlagen?
Sehr gern, solange es die o. g. Kriterien erfüllt. Poste Dein Buch gern in die Kommentare oder komm in unsere Gruppe: „Mut zur Nische“ auf Facebook.
Immer pünktlich an jedem letzten Tag des Monats starten wir mit einem neuen Nischenbuch. Wie viele Beiträge es pro Buch gibt, ist nicht festgelegt, das ergibt sich aus der Anzahl der Blogger die Lust auf dieses spezielle Buch haben.
Aktion 2 startet also am 28.02 und ich werde euch natürlich auf dem laufenden halten. Wir freuen uns über jeden Kommentar, jedes Like und das Teilen unserer Beiträge, denn das steigert den Bekanntheitsgrad des Buches noch einmal mehr und kommt somit auch den Autoren zu Gute.
Also habt Mut zur Nische und seid dabei.
Eure Mimo

Merken

Kommentar verfassen