{Autoreninterviewwoche} *Tag 2* Haroon Gordon

Hallo meine Lieben,

willkommen am 2 Tag meiner Autoreninterview Woche. Ich bedanke mich bei allen Autoren und Autorinnen das sie ein Teil meiner Autoreninterview Woche sind. Weiter geht es heute mit dem überaus sympathischen Haroon Gordon den ich im Rahmen der Blogtour zu seinem Debüt Roman kennenlernen durfte.

 

 

1) Erzähl doch mal ein bisschen über dich damit wir dich näher kennen lernen

Ich bin 1969 geboren, Sohn eines pakistanisch‐indischen Auswandererehepaares und in Deutschland aufgewachsen. Ich habe klassische Musik studiert, und viele Jahre meines Lebens konzertiert, CDs produziert, unterrichtet und Konzertkritiken geschrieben, bis ich das Bedürfnis hatte, etwas ganz Neues zu beginnen. Ansonsten liebe ich es zu reisen, zu fotografieren, zu kochen und zu tauchen. Nichts Spektakuläres also…

 

2) Wie bist du zum schreiben gekommen?

Nachdem ich als Musiker aufgehört habe, ist ein kreatives Vakuum entstanden und irgendwann fehlte mir eine künstlerische Ausdrucksweise. Also habe ich das getan, was mir zu dem Zeitpunkt logisch erschien, und ich habe nach einer neuen Form gesucht. Ich habe mich dann an Rainer Wekwerth gewendet und einen Kurs bei ihm genommen. Er hat mich anschließend überzeugt, dass da ein gewissen Talent in mir schlummert, dass ich ausloten sollte.

 

 

 

3) Warum hast du gerade dieses Genre gewählt und nicht z.B Fantasy oder die gerade sehr beliebte Dark Romance?

„Schreibe niemals etwas, was Du nicht selber liest“. Das, was ich schreibe, ist das Genre, was ich am liebsten lese. Natürlich hatte ich auch die Gedanken, Krimis, Satiren oder ähnliches zu schreiben, aber ehrlich – es gibt so unendlich viele, gute Krimis. Noch einen weiteren von mir braucht kein Mensch! Und das, was mir wichtig war, nämlich die Komposition einer Szene, eines Gefühls oder eines inneren Kampfes, der ist in meiner Geschichte wie meiner viel besser aufgehoben.

4) Wenn du dich für 24 Stunden in ein Tier verwandeln könntest, welches würdest du wählen?

In einen Rochen. Ich wünsche mir nämlich jedesmal beim Tauchen, dass ich ohne das ganze technische Geraffel und ohne die physikalischen Restriktionen durch das Wasser gleiten könnte.

 

5) Welche Menschen in deinem Leben haben dich inspiriert?

Glenn Gould ist eine der größten Inspirationen in meinem Leben gewesen. Ich habe damals jede CD von ihm verschlungen, jeden Text, jedes Buch und jedes Video gesehen. Ohne ihn hätte ich niemals ein Musikstudium begonnen. Später waren es dann auch vor allem Musiker, deren Kunst mich getragen hat, Menschen wie Nikolaus Hanoncourt oder Günter Wand. In meiner Jugend waren es eher Musiker wie Frank Zappa, Miles Davis oder Steve Vai. Und momentan ziehe ich einiges aus den Texten von Harald Welzer.

 

 

 

6) Kaffee oder Tee?

Wenn ich außer Haus bin meistens Kaffee, weil ich Tee in Beuteln eine Unart finde. Zuhause und auf Reisen dann eher Tee.

7) Schokolade oder Chips?

Schokolade.

8 ) Sommer oder Winter?

Definitiv Sommer.

 

9) Was wie sieht ein perfekter Sonntag für dich aus?

Das erste Viertel im Bett mit meiner Familie. Das zweite Viertel in der Sonne. Das dritte Viertel im Hof mit unseren Nachbarn und dem Ofen zum gemeinsamen kochen und essen. Und das vierte Viertel – da freuen wir uns, das am Ende des Wochenendes noch einige Stunden Sonntag übrig sind.

 

10) Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wäre das?

Eine Reise in die Vergangenheit. Entweder zu Led Zeppelin live im Madison Square Garden, nach Woodstock zum Festival oder ins Studio, als Glenn Gould die zweite Version der Goldberg Variationen eingespielt hat.

Und als letztes, was möchtest du deinen Lesern noch sagen? Vielen dank für deine Antworten

Liebe Leser, ihr habt mich mit euren Reaktionen überwältigt. Derzeit gibt es zum Beispiel eine Lovelybooks Leserunde, wo über die Charaktere meines Buchs so intensiv diskutiert wird, dass es nicht einmal mehr etwas mit dem Inhalt des Buches zu tun hat, sondern mit deren Wirken und Entscheidungen. Ich sage Euch, das ist ein Gefühl! Besser geht es nicht. Danke dafür!

**********************************************************************************************

GEWINNSPIEL

Ich verlose heute ein signiertes Exemplar von

  • Erscheinungsdatum: 04.10.2016
  • Autor: Haroon Gordon
  • Verlag: hockebooks
  • Preis E-Book: 7,99€
  • Preis Taschenbuch: 12,99€
  • Genre: Gegenwartsliteratur
  • Empfohlenes Alter: Erwachsen

 

 

 

 

 

 

 

Der Gewinner darf sich eine Wunschwidmung aussuchen und Haroon schickt das Print direkt zu ihm nach Hause.

Teilnahmebedingungen:

  • Folgt meinem Blog per Mail
  • Hinterlasst mir einen netten Kommentar

Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden das euer Name (wie er hier im Kommentar hinterlassen wird) im Gewinnfall auf meinem Blog und meiner FB Seite veröffentlicht wird. Eure Daten werden nicht gespeichert und nur zur Auslosung des Gewinnspieles verwendet. Die Weitergabe der Gewinneradresse erfolgt nur an die Autorin zwecks Zusendung des Gewinns.

Ich wünsche euch allen viel Glück und vergesst nicht morgen wieder rein zu schauen, da wartet ein neues Interview mit einem neuen Gewinnspiel auf euch.

Eure Mimo

 

Merken

Merken

5 Kommentare

  1. jenny siebentaler sagt: Antworten

    Das Buch habe ich auch erst noch nicht so lange bei FB entdeckt und auch schon ein paar Rezensionen drüber gelesen und nag gerne auch die Geschichte kennen lernen und versuche gerne mein Glück für.
    Folge dir bei FB und über Mail 🙂
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

  2. Danke für die netten Interviews. Gerade deshalb weil sich alle Blogger Mühe geben. Findet man neue Bücher die man so Nie für sich entdeckt hätte

  3. Tolles Interview und ein Buch das echt toll klingt . Ohne die Interviewwoche hätte ich es wahrscheinlich nicht entdeckt

    lg

  4. Ich muss meinen Vorherigen Kommentatoren recht geben, im Laden wäre ich wohl dran vorbei gelaufen.
    Bin gerne dabei 🙂

  5. Hallo Mimo,
    auch ich würde gerne teilnehmen und ein Buch von diesem sympathischen Autor gewinnen.

Kommentar verfassen