{Autoreninterviewwoche} *Tag 4* Nadine d´Arachart & Sarah Wedler

Hallo meine Lieben,

schön das ihr auch an Tag 4 wieder bei meiner Autoreninterview Reihe vorbei schaut. Vielen dank an alle Autorinnen und Autoren, das sie Teil meiner Interview Reihe sind. Heute habe ich meine Fragen an Nadine d´Arachart und Sarah Wedler gestellt. Leser die meinem Blog schon länger folgen, kenne die beiden bestimmt, denn ich bin ein großer Fan von ihnen und habe alles gelesen was sie bisher veröffentlicht haben.Momentan warte ich ganz gespannt auf den Dritten Teil der Thriller Reihe um die Kommissarin Daria Storm. Ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht.

 

 

1) Erzähl doch mal ein bisschen über dich damit wir dich näher kennen lernen

 

Nadine: Ja, also … ich stelle uns mal beide vor, weil unser Werdegang irgendwie ziemlich gleich ist. Wir sind beide 31 Jahre, waren im selben Kindergarten, auf derselben Grundschule, dem gleichen Gymnasium und auf der Uni haben wir beide Sozialwissenschaften belegt. Sogar unser Notendurschnitt auf dem Abizeugnis und bei unserem BA-Abschluss war gleich 😛 Wir schreiben beide, seit wir zwölf waren, inspiriert durch unser gemeinsames Lieblingsbuch von Wolfgang Hohlbein: Drachenfeuer. Aber immerhin charakterlich und optisch sind wir total unterschiedlich

 

2) Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Sarah: Wie Nadine schon sagte: Durch Wolfgang Hohlbein. Er war früher unser absoluter Lieblingsautor und wir haben als Kinder einfach mal zusammen einen zweiten Teil von unserem Lieblingsbuch geschrieben.

 

3) Warum hast du gerade dieses Genre gewählt und nicht z.B Fantasy oder die gerade sehr beliebte Dark Romance?

Nadine: Wir haben schon in allen möglichen Genres geschrieben, alleine die Kurzgeschichten decken so ziemlich jedes Genre ab. Aber unsere große Leidenschaft bleiben einfach Thriller, weil wir es lieben, düstere Geschichten zu schreiben, uns Bösewichte auszudenken und morbide Settings zu beschreiben. Und bei unseren Recherchen besuchen wir die auch gerne …

 

4) Wenn du dich für 24 Stunden in ein Tier verwandeln könntest, welches würdest du wählen?

Sarah: Ich wäre gerne eine Katze, weil diese Tiere einfach unglaublich gerne mag.
Nadine: Ich wäre gerne irgendein Vogel, aber keiner, der in einem Käfig eingesperrt ist. Dann würde ich so weit fliegen, wie ich es in 24 Stunden schaffe.

 

5) Welche Menschen in deinem Leben haben dich inspiriert?

Sarah: Hohlbein. Ohne ihn wären wir jetzt keine Autoren, denke ich. Und Dean Koontz, unser zweiter Lieblingsautor, der unheimlich spannende Bösewichte schaffen kann.

 

6) Kaffee oder Tee?

Nadine: Tee.
Sarah: Kaffee.

 

7) Schokolade oder Chips?

Nadine: Chips.
Sarah: Schokolade.
Nadine: Na komm.
Sarah: Okay, beides. Ich bin total verfressen 😀

 

8 ) Sommer oder Winter?

Nadine: Sommer. Und du, sag jetzt nichts Falsches.
Sarah: Na Winter natürlich 😉
Nadine: Ist ein Insider. Ich glaube, wir lieben eigentlich beide den Sommer mehr.

 

9) Was wie sieht ein perfekter Sonntag für dich aus?

Nadine: Ich hasse Sonntag. Ein perfekter Sonntag wäre wie ein Samstag. Oder ein Freitag.
Sarah: Sonne, geöffnete Geschäfte und 48 statt 24 Stunden.

 

10) Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wäre das?

Sarah: Nichts Besonderes eigentlich. Wenn die meisten Dinge in meinem Leben möglichst lange so blieben, wie sie jetzt sind, dann wäre das schon großartig.
Nadine: Puuuh, dass alle immer gesund bleiben und ganz lange leben, die mir wichtig sind.

 

Und als letztes, was möchtest du deinen Lesern noch sagen?

Nadine: Ich freue mich immer wieder über eure Rückmeldungen und eure lieben Nachrichten. So macht Schreiben Spaß 🙂
Sarah: Geht mir genauso. Es ist toll, immer wieder Resonanz zu bekommen und mit euch in Kontakt zu sein.

**********************************************************************************************

GEWINNSPIEL

Ich verlose heute ein signiertes Exemplar von

  • Erscheinungsdatum: 16.11.2015
  • Autor: Nadine d´Arachart & Sarah Wedler
  • Verlag: telescope
  • Preis E-Book: 8,99€
  • Preis Taschenbuch: 9,99€
  • Genre: Thriller
  • Empfohlenes Alter: Erwachsen

 

 

 

 

 

 

Dies ist der erste Teil der Reihe um Daria Storm und ich kann es euch nur empfehlen.

Der Gewinner darf sich eine Wunschwidmung aussuchen und Sarah und Nadine schicken das Print direkt zu ihm nach Hause.

Teilnahmebedingungen:

  • Folgt meinem Blog per Mail
  • Schenkt der Autoren Seite von Sarah und Nadine ein Like
  • Hinterlasst mir einen netten Kommentar

Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden das euer Name (wie er hier im Kommentar hinterlassen wird) im Gewinnfall auf meinem Blog und meiner FB Seite veröffentlicht wird. Eure Daten werden nicht gespeichert und nur zur Auslosung des Gewinnspieles verwendet. Die Weitergabe der Gewinneradresse erfolgt nur an die Autorin zwecks Zusendung des Gewinns.

Ich wünsche euch allen viel Glück und vergesst nicht morgen wieder rein zu schauen, da wartet ein neues Interview mit einem neuen Gewinnspiel auf euch.

Eure Mimo

4 Replies to “{Autoreninterviewwoche} *Tag 4* Nadine d´Arachart & Sarah Wedler”

  1. jenny siebentaler sagt: Antworten

    Ich habe von den beiden Autoren wirklich noch gar nichts gehört und das Buch hier habe ich glaube auch erst 2 mal gesichtet und gerne mehr drüber erfahren und selbst auch lesen mag! 🙂

    VLG Jenny

  2. Das Buch ist mir jetzt schon öfters mal ins Auge gefallen und ich hab immer mehr Lust es mal zu lesen. 😁

  3. Das Buch klingt sehr interessant 🙂

  4. Thriller und Katzenliebhaber 🙂 da bin ich dabei

Kommentar verfassen