{Autoreninterviewwoche} *Tag 5* mit Christa Kuczinski

Hallo meine Lieben,

willkommen an Tag 5 meiner Autoreninterview Woche. Ich bedanke mich bei allen Autoren und Autorinnen das sie ein Teil meiner Autoreninterview Woche sind. Weiter geht es heute mit Christa Kuczinski. Christa schreibt Fantasy Romane für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.

 

 

  1. Erzähl doch mal ein bisschen über dich damit wir dich näher kennen lernen.

    Oh je, die Frage aller Fragen und die Schwierigste noch dazu. 😉 Okay, dann mal los 😉 Ich bin Mutter zweier, inzwischen erwachsener, Söhne und seit 24 Jahren verheiratet. Futtergeberin eines süßen Collies (Lilu oder auch gern Colliene, oftmals Spitzname: Prinzessin) und eines Katers (Titus), der genau weiß, wie er mich am Besten um den Finger wickelt. Ich liebe Schokolade, Kaffee (vielll*) und nette Menschen. Was ich gar nicht mag, sind gehässige oder neidische Menschen. Die sind mir immer sehr suspekt. Es ist doch viel schöner, sich für die Erfolge anderer (egal in welchem Bereich des Lebens) mit zu freuen.

  1. Wie bist du zum schreiben gekommen?

    Ernsthaft zu Schreiben kam ziemlich spät. 2008 über eine befreundete Autorin, die mich so lange „genervt“ hat, bis ich mich in einem Schreibforum angemeldet habe. Danach hatte es mich schreibtechnisch voll erwischt. 😉

 

  1. Warum hast du gerade dieses Genre gewählt und nicht z.B Thriller oder die gerade sehr beliebte Dark Romance?

    Stimmt, Letzter ist momentan sehr beliebt. Allzu Dark liegt mir allerdings nicht , das ganze Blut und so, was für eine Schweinerei … 😉 Zu viel Love geht mir inzwischen ziemlich auf den Senkel (das ist nicht abwertend gemeint, sondern mein persönliches Empfinden) Paranormal fand ich schon immer spannend und Fantasy ist eh mein Ding. Momentan liebe ich es Jugendbücher, mit dosiertet Verliebtheit, zu schreiben und werde das Genre mit Sicherheit auch noch etwas beibehalten.

 

  1. Wenn du dich für 24 Stunden in ein Tier verwandeln könntest, welches würdest du wählen?

    Ich glaube, ich entscheide mich für meinen Kater. Er kann 24 Stunden am Tag schlafen. Ich würde das gern mal testen. 😉

 

  1. Welche Menschen in deinem Leben haben dich inspiriert?

    Auf jeden Fall mein Bruder, der mir früher (sehr viel früher, ich muss so ca. sechs Jahre alt gewesen sein) mit Begeisterung, vorgelesen hat. Und natürlich all jene Autoren, deren Bücher ich im Laufe der Zeit verschlungen habe.

 

  1. Kaffee oder Tee?

    Kaffee, abends aber gern auch einen Tee*

 

  1. Schokolade oder Chips?

    Definitiv (viel) Schokolade !!!

 

  1. Sommer oder Winter?

Beides

 

  1. Was wie sieht ein perfekter Sonntag für dich aus?

    Keine Ahnung, Freunde besuchen ich auch unter der Woche und Zeit zu schreiben, finde ich immer, egal, wie eng der Zeitplan ist. Etwas Sonnenschein wäre sehr schön. 😉

 

  1. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wäre das?

    Ich würde gern einen Tag mit meiner Mutter verbringen, die leider gestorben ist, als ich noch ein Baby war.

 

Und als letztes, was möchtest du deinen Lesern noch sagen?

Speziell an meine Leser gerichtet, wünsche ich ihnen, dass die Magie, die ich beim Schreiben meiner Bücher erleben darf, beim Lesen des ein oder anderen Roman, auch auf sie überspringt.

**********************************************************************************************

GEWINNSPIEL

Ich verlose heute ein Paket bestehend aus dem Buch Aberness und dem dazu passenden Malbuch. Da die Bücher diesmal direkt vom Verlag kommen und deswegen nicht signiert sind, schickt Christa separat einen signierten Flyer an den Gewinner. Ist das nicht cool?

 

 

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2016
  • Autor: Christa Kuczinski
  • Verlag: Verlagshaus el Gato
  • Preis E-Book: 5,99€
  • Preis Taschenbuch: 16,90€
  • Genre: Fantasy
  • Empfohlenes Alter: Jugendliche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Folgt meinem Blog per Mail
  • Hinterlasst mir einen netten Kommentar

Teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden das euer Name (wie er hier im Kommentar hinterlassen wird) im Gewinnfall auf meinem Blog und meiner FB Seite veröffentlicht wird. Eure Daten werden nicht gespeichert und nur zur Auslosung des Gewinnspieles verwendet. Die Weitergabe der Gewinneradresse erfolgt nur an die Autorin zwecks Zusendung des Gewinns.

Ich wünsche euch allen viel Glück und vergesst nicht morgen wieder rein zu schauen, da wartet ein neues Interview mit einem neuen Gewinnspiel auf euch.

Eure Mimo

 

7 Replies to “{Autoreninterviewwoche} *Tag 5* mit Christa Kuczinski”

  1. Guten Morgen. Wow das ist Cool. Malenbücher find ich Klasse. Danke auch hier für ein Intersantes Interview. Dir noch ein schön Feiertag. LG Carmi

  2. Das Buch ist genau nach meinem Geschmack und das Malbuch ist perfekt für meine Tochter. 😍😍😍

  3. Ah das Buch hatte ich mir schon angeschaut auf Amazon.
    Ein echt tolles Interview. sehr symphatisch fand ich die begründung für die Wahl des Katers ^^

  4. Oh Fantasy für junge Erwachsene… genau mein Alter 😉
    Oh und ein Malbuch 🙂 Da bin ich doch dabei 🙂

  5. jenny siebentaler sagt: Antworten

    Momentan stehen leider noch so ziemlich alle Bücher von der lieben Christa auf meiner Wunschliste und ich hoffe bald auch mal dazu zu kommen wenigstens mal eines von ihr zu lesen!
    VLG Jenny

  6. Ein tolles Interview. Ich stelle immer wieder fest, dass Fantasy-Autoren voll auf meiner Wellenlänge liegen! Das Buch würde ich gerne gewinnen. Das begleitende Malbuch, da bin ich total gespannt drauf!

  7. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück bei der Auslosung !!!
    Vielen Dank für die netten Rückmeldungen ***

    Liebe Grüße
    Christa Kuczinski

Kommentar verfassen