Black Dagger ~ Die Auserwählte

WerbungMeine Stammleser wissen, das ich den Brüdern der Black Dagger Bruderschaft von J.R Ward völlig verfallen bin. So konnte ich es auch kaum erwarten, endlich den aktuellen Band dieser großartigen Reihe von meinem SuB zu befreien. Jetzt im Februar war es endlich so weit und ich hatte Zeit mich Black Dagger ~ Die Auserwählte zu widmen. Endlich konnte ich wieder in die Welt der Vampire eintauchen.


 

  • Autor: J.RWard
  • Genre: Fantasy
    Erscheinungsdatum: 11. Dezember 2017
  • Empfohlenes Alter: Erwachsene
  • Link zum Buch bei Amazon

 

 

 

 

Klappentext:

Sie sind füreinander bestimmt und dürfen dennoch nie zusammen sein: die schöne Auserwählte Layla und der Verräter Xcor. Während Xcor sich der Strafe der Bruderschaft stellt, will Layla um ihr Glück – und sein Leben – kämpfen. Denn sie kennt die Wahrheit, die Xcor retten könnte. Doch das Lüften seines Geheimnisses droht alles zu zerstören … Zerrissen zwischen Liebe und Loyalität, muss Layla sich entscheiden: für ihre Familie oder den einzigen Mann, den sie jemals lieben wird.

 

Black Dagger ~ Die Auserwählte ist der erste Teil der Geschichte um die Auserwählte Layla und dem Verräter Xcor. Beide Figuren sind mir aus den vorherigen Bänden bekannt und auch die Liebesgeschichte dieser beiden hat sich bereits angedeutet. Ich habe mich sehr gefreut, das die Autorin den beiden einen extra Band gewidmet hat. Also eigentlich sind es ja sogar 2 Bände, denn die Geschichte eines Paares umfasst immer 2 Bücher, die meistens mit einem Abstand von ca 6 Monaten erscheinen.

Ich mag Layla als Protagonistin sehr gerne, denn sie hat es als ehemalige Auserwählte der Jungfrau der Schrift nicht immer leicht. Auch die unglückliche Liebesgeschichte mit Xcor finde ich sehr glaubhaft beschrieben. J.R.Ward schafft es hier wieder genau das richtige Maß an Spannung, Liebe und Erotik auf den Seiten des Buches unterzubringen. Laylas Zerrissenheit zwischen ihren Gefühlen und ihrer Loyaliät den Brüdern gegenüber kommt deutlich zum Ausdruck. Ich konnte mich beim Lesen gut in ihre Handlungen und Gedanken versetzen, denn fast jeder von uns hat sich doch schon einmal in den „falschen“ Mann verguckt oder?

Fazit Black Dagger ~ Die Auserwählte

Auch im neuesten Band der Bruderschaft der Black Dagger hat es J.R Ward wieder geschafft. Ich habe mit allen in dem Buch vorgekommenen Personen, gelacht, mich für sie gefreut aber auch geweint. Wie immer war jede einzelne Zeile ein Genuss und das Lesen hat riesigen Spaß gemacht. Zum Glück muss ich auf den 2 Teil von Layla und Xcor nicht mehr lange warten, denn der Erscheinungstermin ist bereits am 12.03.2018. Ich bin sehr gespannt wie die Geschichte endet. Denn auch wenn es sich hier schon um den 29 Band handelt, so hat diese Serie bisher nichts von seinem Reiz für mich verloren.

Eure Mimo

Das Buch/Die Bücher wurden mir von dem Autor/der Autorin/dem Verlag für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Rezensionen spiegeln meine Meinung zu 100% wieder! *sponsored Post*

 

Kommentar verfassen