{ Buchvorstellung} Being Beastly von Jennifer Alice Jager

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch Lust auf ein Buch machen. Ein Buch welches eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten einen neuen und modernen Touch gibt. Die Rede ist nicht von Romeo und Julia sondern von Die Schöne und das Biest. Eine tragische und zugleich wunderschöne Liebesgeschichte. Schon als Kind gehörte Disneys Die Schöne und das Biest zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Ich weiß nicht genau wie oft die die VHS damals angesehen habe, aber es war sicher mehrere Dutzend male. Die Geschichte von Belle und ihrem Biest hat mich schon in jungen Jahren fasziniert und die Szene im Garten als das Biest ganz krank und schwach ist rührte mich immer wieder zu Tränen.

Um so mehr habe ich mich gefreut, das ich für das Launch Team dieser wundervollen Neuadaption ausgewählt wurde. Rund um den Erscheinungstag von Being Beastly wird es viele tolle Aktionen geben, von denen ich euch heute erzählen möchte.

Am 17.05 startet eine große Leserunde bei Lovleybook, welche auch von der wundervollen Autorin Jennifer Alice Jäger begleitet wird. Bewerben könnt ihr euch direkt bei Lovleybook. Für alle die nicht wissen was eine Leserunde ist: In einer Leserunde bekommt ihr das Buch zur Verfügung gestellt und lest es zusammen mit einigen anderen. Währenddessen kann man sich auf Plattformen wie Loveleybook über das Buch austauschen und auch mit der Autorin in Kontakt kommen.

Zusätzlich zu der Leserunde startet am 21.05. die große Blogtour welche bis zum 01.06 läuft und euch das Buch auch noch mal näher bringen wird. Alle Termine der Blogtour findet ihr auf diesem Flyer oder unter folgendem Link: Netzwerk Agentur

 

L&A-BB

Wem das immer noch nicht genug ist, der ist herzlich eingeladen in der Facebook Gruppe der Autorinnen vorbei zu schauen. Ja genau Autorinnen, denn zeitgleich mit dem Launch zu Being Beastly startet eine weitere Launch Gruppe mit der Adaption zu Romeo und Julia. Dieses Buch heißt Luca&Allegra und wurde von Stefanie Hasse geschrieben.  Hier geht es zur FB Gruppe der Autorinnen

 

So nach dem ich euch jetzt so viel zu den Aktionen rund um das Buch erzählt habe, möchte ich euch eine kurze Inhaltsangabe nicht verwehren.

 

**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…** Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

//Textauszug: Valeria hielt die Luft an. Sie durfte sich nichts anmerken lassen. Ein verlegenes Lächeln oder gerötete Wangen könnten ihr jetzt zum Verhängnis werden. Der König saß schief auf seinem Thron. Den Kopf hatte er auf eine Hand gelehnt und sein Blick lag müde auf Valeria. Das war der wichtigste Tag ihres Lebens und der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden sollte, sah aus, als wäre er gerade aus dem Bett gefallen und würde dort am liebsten sofort wieder hineinkriechen.// (Quelle: Lovelybooks.de)

 

Ich finde ja das klingt extrem spannend und ich will unbedingt wissen, was es mit diesen magischen Windlichtern auf sich hat. Für alle denen es jetzt genauso geht, habe ich hier die Link unter denen ihr euch das Buch vorbestellen könnt, damit es dann auch pünktlich zum Erscheinungstermin bei euch ist.

Carlsen Verlag

Amazon.de

51gbZl-kmcL._SX334_BO1,204,203,200_

 

Ich hoffe ich habe jetzt eure Neugierde ein wenig geweckt und ihr folgt meinem Being Beastly Launch Team über die nächsten Wochen.

Eure Mimo

Ein Kommentar bei „{ Buchvorstellung} Being Beastly von Jennifer Alice Jager“

  1. Huhu Michelle,
    ich liebe die Schöne und das Biest!!! 🙂 Muss ich haben und lesen 😉 Super, dass es dazu eine Blogtour gibt!

    Lg, Marion

Kommentar verfassen