{Produkttest} Schnapp den Sack von AMIGO

*gesponserter Beitrag/Werbung*

Hallo meine Lieben,

auch wenn laut Kalender zumindest schon der Meteorologische Frühlingsanfang war, so ist bei uns davon nicht viel zu spüren. Immer noch ist es kalt, nass und ungemütlich draußen. Gestern hatten wir sogar noch mal Schnee. Grund genug es sich drinnen mit der Familie gemütlich zu machen. Eine gute Möglichkeit verregnete Nachmittage rum zu bekommen sind Spiele. Ich hab ja schon öfter erzählt, das es uns allen furchtbar viel Spaß macht, gemeinsam Spiele zu spielen. Eines der Spiele was momentan immer wieder gerne raus geholt wird ist SCHNAPP DEN SACK von AMIGO. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein rasantes Kartenspiel für Kleine und Große Zocker ab 8 Jahren. Beim Spielen ist neben Tempo auch eine gute Reaktionszeit und schnelles „Rechnen“ bzw Kombinieren gefragt. Also definitiv kein Spiel für lahme Säcke 😉

P1010337

Die Spielzeit für SCHNAPP DEN SACK  liegt pro Runde bei ca. 15 Minuten und es können sich 2-5 Spieler gleichzeitig an diesem Spiel versuchen.

Die Regeln:

Das Spieleplättchen mit der 6 und Zacki der Sack werden in die Mitte gestellt. Dann kommt von jeder Karten Art (Freche Säcke, Dudelsäcke, Tränensäcke und Wandersäcke) eine Karte in die Mitte. Die Restlichen Karten werden alle miteinander vermischt und auf die Spieler verteilt. Jeder Spieler legt seinen Kartenstapel verdeckt vor sich ab.

P1010342

Wer an der Reihe ist deckt eine Karte auf und legt diese neben seinen Stapel. Alle Mitspieler versuchen nun so schnell wie möglich herauszufinden ob mit der aufgedeckten Karte, 6 Säcke dieser Art auf dem Tisch liegen. Ist das der Fall, muss man sich schnell Zacki den Sack schnappen. Wenn der Spieler richtig gelegen hat, darf er als Belohnung alle Karten dieser Art die auf dem Tisch liegen, an sich nehmen. Diese kommen auf einen extra Stapel vor ihn.

P1010346

Sind es keine 6 Säcke der Art wird die Karte in der passenden Reihe angelegt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Sollte die Karte die aufgedeckt wurde+die Karten die auf dem Tisch liegen, mehr als 6 ergeben, so wird die neue Karte auf die Karte mit dem höchsten Wert gelegt.

P1010340

Das Spiel endet, wenn kein Spieler mehr Karten hat, die er aufdecken kann. Gewonnen hat derjenige mit den meisten erbeuteten Karten. Sollte einem das Spiel mit 6 Säcken zu langweilig werden, gibt es auch noch andere Zahlenplättchen mit unterschiedlichen Werten.

P1010332

Wir haben auf jeden Fall viel Spaß beim lustigen Säcke schnappen und können dieses Spiel auch nur weiter empfehlen. Man sieht an jeder Karte und allen Teilen die dabei sind, wie viel Liebe AMIGO in die Spiele steckt. Alles ist wundervoll gestaltet und so macht das Spielen noch mehr Spaß. Vielleicht ist das ja schon ein Tipp für den Osterhasen wert?

Wenn ihr auch Spaß am Spielen mit der ganzen Familie habt, dann schaut euch mal auf der Seite von AMIGO um. Dort findet ihr viele Spiele für Jung und alt und sicher auch das passende für euch. Was bei uns noch so im Spieleregal steht, das könnt ihr z.B hier nachlesen.

P1010345

Eure Mimo

2 Kommentare bei „{Produkttest} Schnapp den Sack von AMIGO“

  1. […] das sind gemeinsame Brettspiele. Manchmal bleibt nur Zeit für 2 oder 3 Runden Speed Dice, oder wir Schnappen den Sack, manchmal packen wir aber auch das Monopoly aus und verbringen Stunden gemeinsam am Tisch. Egal […]

  2. […] Spannung ist ebenso wie Flori Vielfrass, Speed Dice und Schnapp den Sack, eine der tollen Frühjahresneuheiten von AMIGO. Bei diesem rasanten Kartenspiel treten 2-4 Spieler […]

Kommentar verfassen